• English
  • Deutsch
  • Español
  • Français
  • Nederlands

Ebenerdige Villa mit Pool in Alfas del Pi Costa Blanca

Anzeige-ID: V1213
Schlafzimmer: 4
Badezimmer: 2
Grundstück: 967 m²
Wohnfläche: 180 m²
Parkplatz: Ja
Heizung: Ja
Pool: Ja
Klimaanlage: Ja
Entfernung Golfplatz: 8
Entfernung Strand: 2,5 km
Einkaufen/Restaurant: 1 km
23. Januar 2020

Renovierte Ebenerdige Villa mit Pool in Alfas del Pi Costa Blanca mit Untergeschoss und Möglichkeiten, dieses auszubauen als Gästeapartment oder weitere Schlafzimmer.
Das Haus steht in einer ruhigen dennoch zentralen Lage, nur ca. 2-3 Kilometer von den Stränden in Albir entfernt. Die nächsten Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Bars und vieles mehr finden Sie ca. 1 Km entfernt im beliebten Alfas del Pi.
Die Ebenerdige Villa mit Pool in Alfas del Pi Costa Blanca verfügt über 150 m² Wohnfläche und möglichen zusätzlichen 30 m² im Kellergeschoss. Es gibt 4 Schlafzimmer, 2 Bäder eine große Küche sowie Wohn- und Essbereich und überdachte Terrasse.
Das Grundstück hat eine Größe von 967 m² mit schöner Einfahrt und eigenem Pool sowie BBQ und einen angelegten Garten.
Weitere interessante Extras Klimaanlage, offener Kamin, elektrisches Einfahrtstor, Angebot beinhaltet auf Wunsch Möbel.

Gefällt Ihnen diese Ebenerdige Villa mit Pool in Alfas del Pi Costa Blanca? Dann kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Ursprünglich wurde Alfas del Pi als befestigte Siedlung gebaut, die Piraten abhalten sollte, die damals diesen Teil der spanischen Küste heimsuchten. „Alfas“ bedeutet „fruchtbares Land“. Die Mauren haben diesen Namen gewählt, denn sie haben hier schon früh Früchte und Mandeln angebaut sowie Metalle und Gips abgebaut. Alfas gehörte einst zu der Baronie von Polop und hieß demnach „Alfas del Polop“. Das Bevölkerungswachstum im 18. Jahrhundert stärkte die Bewohner aber in ihrem Wunsch nach Unabhängigkeit. Sie pflanzten 1786 eine große Pinie auf dem Marktplatz als Symbol für die Rückforderung dieser Unabhängigkeit. 1836 wurde Alfas endgültig zur eigenständigen Gemeinde mit unabhängiger Verwaltung.

Vor etwa 40 Jahren begann der große Touristen-Boom Einzug nach Alfas del Pi zu halten. Heute leben mehr als 52 Nationalitäten in dem Küstenort zusammen, viele von ihnen kommen aus Nordeuropa.

Aufgrund des milden Klimas das ganze Jahr hindurch und die schöne Landschaft kamen sie auf einen Urlaub – und sind geblieben. Die rund 150.000 Einwohner können für ihre Kinder inzwischen wählen und sie auf eine spanische, britische oder norwegische Schule schicken. Multikulti wird in Alfas del Pi an der Costa Blanca eben gerne groß geschrieben.

Kontakt