• English
  • Deutsch
  • Español
  • Français
  • Nederlands

Reihenhaus in luxuriöser Anlage in Calpe Costa Blanca

Anzeige-ID: RH1075
Schlafzimmer: 3
Badezimmer: 2
Grundstück: 75 m²
Wohnfläche: 98 m²
Parkplatz: Ja
Heizung: Ja
Pool: Gemeinschafts
Klimaanlage: Ja
Meerblick: Ja
Entfernung Golfplatz: 6
Entfernung Strand: 1,5 km
Einkaufen/Restaurant: 0,5 km
13. August 2019

Schickes Reihenhaus in luxuriöser Anlage in Calpe Costa Blanca in Südlage mit knapp 100m² Wohnfläche, die sich auf 2 Etagen verteilen, 3 Schlafzimmer, 2 Bäder und Wohn-, Ess- und Küchenbereich sowie verschiedene Terrassen und ein Garten. Zum Haus gehört ein privater Stellplatz. Das Reihenhaus in luxuriöser Anlage in Calpe Costa Blanca ist für den sofortigen Einzug bereit und verfügt neben der Möblierung über eine eingerichtete Küche, Klimaanlage, Safe, Heizung, Doppelverglasung und einem fantastischen Blick auf das Meer und die Calper Bucht.
Die Anlage bietet ein umfangreiches Freizeitangebot mit Wasserpark, SPA und einem Restaurant. Eine Busverbindung bringt Sie schnell in das Zentrum von Calpe und an den langen Sandstrand, der aber auch bequem zu Fuß erreichbar ist. Der perfekte Ort für Ihren Urlaub oder auch das ganzjährige Leben. Die Immobilie eignet sich aufgrund der Lage und Ausstattung ebenfalls perfekt für die Vermietung an Feriengäste.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über das Reihenhaus in luxuriöser Anlage in Calpe Costa Blanca.

In Calpe befindet sich das Wahrzeichen der Costa Blanca, der 332 Meter hohe Peñon de Ifach. Nur durch eine Landzunge mit dem Land verbunden, ragt der „kleinste Naturpark Spaniens“ in die Höhe. Seit 1987 stehen die einmaligen Naturschätze des Felsen mit der hier endemisch vorkommenden Ifach- Nelke unter Naturschutz. Auf einem ausgewiesenen Wanderweg kann man den Gipfel in rund zwei Stunden erklimmen: er führt durch einen kleinen Tunnel bis zur Carallot-Spitze. Hier erwarten Sie die schönsten Ausblicke an der ganzen Costa Blanca. Dieser weite Blick wurde von den Anwohnern auch bereits vor Jahrhunderten genutzt um die bucht zu überwachen. In der Umgebung von Calpe findet man noch die Überreste der Salinen, die wahrscheinlich bereits die Römer nutzten um ihren Fisch zu pökeln. Heute haben sich hier verschiedene seltene Wasservögel, wie beispielsweise Flamingos angesiedelt, die man bei geführten Touren oder auf eigene Faust entdecken kann.

Kontakt